BLOG

Fünf Möglichkeiten für bessere Single Stroke Rolls

Nov 18, 2020Drums, Drums, Technique

Single Stroke Roll

Der Single Stroke Roll (auch Einzelschlagwirbel genannt) ist eines der wichtigsten Rudiments überhaupt und ist das mit am meisten genutzten Rudiment beim Schlagzeugspiel. Euer Single Stroke Roll sollte immer sauber und reibungslos klingen.

Aber was könnt Ihr tun, wenn Eure Single Strokes ungenau sind und diese nicht so sauber klingen?

 

Hier sind fünf Möglichkeiten für einen besseren Single Stroke Roll:

1. Spielt langsam und mit Metronom

2. Bleibt entspannt und locker 

3. Spielt vor einem Spiegel und beobachtet, ob alle Schläge gleich ausgeführt werden

4. Beginnt auch mit der anderen Hand (z.B. wenn Ihr normalerweise R L R L spielt, dreht die Figur auch mal um und spielt L R L R)

5. Spielt drei Viertel in normaler Time und das letzte Viertel doppelt so schnell

Wenn Ihr nach diesen Möglichkeiten übt, werden Eure Single Stroke Rolls bald sauberer und genauer klingen

Achtet immer darauf, dass Ihr das richtige Pattern spielt und beobachtet konzentriert Euren Bewegungsablauf. Natürlich könnt ihr eine Kamera, ein Mobiltelefon, Tablet oder was auch immer verwenden, um Euer Spiel zu filmen. Dies stellt eine gute Möglichkeit dar, Eure Bewegungsabläufe zu verbessern und Eure Fortschritte zu sehen.

Nachdem Ihr diese Übung gemeistert habt, versucht die Single Strokes auf Euer komplettes Schlagzeug zu übertragen. Das gibt Euch die Möglichkeit diese Figur einzusetzen wo und wann Ihr wollt.

Spielt den Single Stroke roll nicht nur in Viertel-Noten, Achtel-Noten oder Sechzehntel-Noten, sondern versucht Euch auch mal an anderen Notenwerten wie z.B. Achtel-Triolen, Quintolen, Sechzehntel-Triolen usw. Tretet dabei mit Eurem Fuß die Hi Hat in Viertel, so habt Ihr immer einen stabilen Puls.

Versucht auch die Bewegungen zu spüren und benutzt den Rückprall der Stöcke. Spielt den Single Stroke Roll als Aufwärmübung in einem entspannten Tempo für fünf Minuten beginnend mit der rechten Hand und dann für fünf Minuten beginnend mit der linken Hand.

Viel Erfolg, bleibt gesund und noch viel Spaß beim Trommeln.